#FOOD – die leckersten Weihnachtsplätzchen der Welt!


Ich habe endlich ein wirklich super Rezept für sehr leckerer Butterplätzchen gefunden. Jedes Jahr habe ich vergebens nach einem guten Rezept gesucht aber nie das richtige gefunden. Entweder waren die Kekse zu hart, sie hatten eine blöde Farbe oder sie schmeckten einfach nicht. Klassischer Teig zum Ausstechen gehört für mich zur Weihnachtszeit einfach dazu. So ein Teig mit dem man experimentieren kann macht ja auch am meisten Spaß. Der Mini hat mit Vorliebe etwa 2 Stunden lang seinen kleinen Teighaufen immer und immer wieder ausgerollt und schließlich ein sehr exotisches Plätzchen geformt. Ich habe ihn einfach machen lassen, denn er hat sich so sehr auf das Plätzchenbacken gefreut. Während er also, im Radius von etwa einem Meter, alles mit Mehl und Teig dekorierte, habe ich geduldig die Plätzchen ausgestochen und ein Blech nach dem anderen in den Ofen geschoben. Wir lassen die Butterplätzchen nach dem Backen immer so wie sie sind, denn wir mögen die viel zu Süße Verzeihung überhaupt nicht. Ich finde diese bunten Perlen und jeglichen Zuckerguss immer viel zu Süß. Deshalb sehen unsere Kekse auch etwas langweilig aus aber sie schmecken wirklich sau lecker! Der Mini durfte ein paar natürlich dennoch bunt dekorieren. Es macht ja nur so noch viel mehr Spaß und gefällt so richtig den Kids. Damit die Plätzchen nicht ganz so trostlos aussehen, habe ich einen Keks-Stempel ausprobiert und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, auch wenn ich noch etwas Übung brauche…

 

Für all diejenigen die noch nach einem guten Plätzchenrezept suchen, hier habe ich eins für euch. Probiert es mal aus. Bei uns lösen die Weihnachtsplätzchen immer eine kleine Sucht aus.

 

Butterplätzchen Rezept

Butterplätzchen

Zutaten

500 g Mehl
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
350 g Butter
2 Eigelb
1 Ei
etwas  abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz

Zubereitung

Mehl in eine Schüssel geben und Zucker und Vanillinzucker darüber streuen//eine Mulde in die Mitte drücken und die Butter in Flöckchen auf den Rand setzen//Eigelb und das Ei in die Mulde geben//Zitronenschale und Salz dazugeben und alles mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig kneten//Teig in einer geschlossenen Schüssel für mindestens eine Stunde kühl stellen//Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Formen ausstechen//auf ein Blech mit Backpapier legen//bei 175 °C 10 – 12 Minuten backen//fertig!

 

Butterplätzchen Rezept

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.