#FOOD-FRIDAY – Buttermilk-cuts

Endlich wieder FOOD-FRIDAY, endlich wieder ein ein Rezept für euch. Heute gibt es einen sehr einfachen und schnellen Buttermilchkuchen, welchen man in unter einer halben Stunde im Ofen stehen hat. Ausgefallene Zutaten sind auch nicht dabei, also ein Rezept welches man immer parat haben sollte. Wer auch so sehr wie ich auf Kokoskram steht, wird diesen Blechkuchen lieben. Viel Spass damit…

Buttermilk-cuts

 

Buttermilch-Schnitten

Zutaten

4 Tassen Mehl
1 1/2 Tassen Zucker
1 1/2 Pck. Backpulver
2 Ei(er)
2 Tassen Buttermilch
2 Tassen Kokosraspel
1 Tassen Mandeln, gemahlen
1 Tasse Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Becher Sahne

Buttermilch-Schnitten

Zubereitung

Mehl, Zucker, Backpulver, 1,5 Päckchen Vanillezucker, Eier und Buttermilch in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren//Teig auf ein gefettes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen//als Belag die gemischten Kokosflocken, gemahlene Mandeln, Zucker und Vanillezucker darauf verteilen//bei 200 grad ca. 20 min. backen//sofort nach dem Backen 2 Becher Sahne über den heißen Kuchen gießen//fertig-lecker!

Buttermilch-Schnitten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.