#FOOD – ONE POT PASTA

Alles aus einem Topf, wie genial ist das denn? Genau, es ist ziemlich genial und deshalb bei und gerade sehr beliebt. Als Frau bekommt man ja immer mehrere Dinge zusammen unter einen Hut oder? Zumindest ist dies bei uns so. Man kocht, während der Nachwuchs in der Wanne sitzt oder gerade etwas spielt, ganz bequem ein Menü oder probiert sogar immer wieder neue Rezepte aus. Als Frau kein Problem diese Multitasking-Sache! Der Zukünftige tut sich etwas schwer damit und so versuche ich immer leichte und schnelle Rezepte zu finden damit er an jenen Tagen, an denen ich erst sehr spät von Arbeit komme, es etwas einfacher hat. Immer wieder das Gleiche möchte man natürlich auch nicht essen und deshalb sind die One-Pot-Rezepte genau das richtige für jene Wochentage. Einfach alles in einen Topf schmeißen und zusehen wie es im Topf immer köstlicher wird….

Eine One Pot Pasta ist ist wirklich richtig einfach, lecker und genial. Man schnibbelt einfach alles zurecht, bringt es zusammen mit einer gewissen Menge Flüssigkeit in einen Topf und lässt es dann vor sich hin kochen… Eines unserer Lieblingsrezepte ist die One Pot Pasta mit Chorizo. Vielleicht probiert ihr es einfach mal aus und lasst euch überraschen wie einfach Pasta-Kochen sein kann…

One Pot Pasta mit Chorizo

Zutaten

800 Gramm Kirschtomaten

500 Gramm Spaghetti

400 Gramm Chorizo

100 Gramm geriebener Käse

20 Gramm Basilikum

etwas Öl

eine Zwiebel

zwei Knoblauchzehen

etwas Tomatenmark

etwas Salz und Pfeffer 

Zubereitung

Zweifel und Knoblauch schälen und fein hacken//Basilikumblätter abzupfen//Kirschtomaten halbieren und Chorizo halbieren und in dünne Scheiben schneiden//alles zusammen mit den restlichen Zutaten und mit einem Liter Wasser in einen großen Topf bringen//aufkochen lassen und dann für 20 Minuten auf halber Flamme köcheln lassen//mit Salz und Pfeffer abschmecken//schon fertig!

Schreibe einen Kommentar