Stachelbeeren-Joghurt-Kuchen mit Erdbeeren

Joghurt-Rührkuchen

Ich stehe gerade sehr viel in der Küche und ja, es macht mir Spaß. Ab April beginnt bei uns immer eine Zeit in der ich sehr viel backe da sehr viele Geburtstage anstehen. Erst gestern Abend stand ich wieder in der Küche und habe für Minis Geburtstag kleine Muffins gebacken. Bunt dekoriert gingen die kleinen Leckereien heute morgen dann mit in die Kita, denn Mini hat heute Geburtstag. Für die Kita sollte es etwas kleines und handliches sein und für die Kindergeburtstagsfeier am kommenden Samstag möchte ich zu gern einen Pinata-Kuchen zaubern. Die Backform ist schon mal bestellt und falls diese dann auch pünktlich bis zum Freitag ankommt, steht dem Kindergeburtstag nun wirklich nichts mehr im Weg. Wenn ich diesen Kuchen hinbekomme, werde ich euch natürlich davon berichten.

Aber nicht nur der Mini hat heute Geburtstag, auch ich hatte vor ein paar Wochen meinen großen Tag und natürlich wurde zu diesem Anlass auch gebacken. Ich hatte ein wirklich wunderbares und leichtes Rezept gefunden und konnte so meine Arbeitskollegen mit einem lecker-lockeren Kuchen überraschen. Da dieser so sehr gut geschmeckt hat, möchte ich euch diesen nicht vorenthalten….

Backt ihr auch immer selbst für euch und eure Familien oder darf auch mal geschummelt werden und der Kuchen beim Konditor gekauft werden?

Stachelbeeren-Joghurt-Kuchen mit Erdbeeren

Zutaten

250 g Erdbeeren
1 Glas Stachelbeeren oder frische Stachelbeeren
175 g weiche Butter
1 Päckchen Vanillezucker
175 g Zucker
1 EL Zucker
3 Eier
275 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
125 g Naturoghurt
Puderzucker zum Bestäuben
etwas Fett für die Form

Zubereitung

Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen//Erdbeeren waschen, putzen und halbieren//Stachelbeeren abtropfen lassen//Butter, Vanillezucker und 175 g Zucker mit dem Mixer cremig schlagen//Eier einzeln unterrühren//Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und abwechselnd mit dem Joghurt unter die Eiermasse rühren//eine Springform einfetten und mit Mehl bestäuben//Teig in die Springform geben//die Hälfte der Früchte auf den Teig geben und etwas in den Teig eindrücken//die restlichen Früchte locker auf dem Kuchen verteilen//für 55 Minuten backen und zur Sicherheit eine Stäbchenprobe machen//Kuchen heraus nehmen und auskühlen lassen//vor dem servieren den Kuchen mit Puderzucker bestäuben.Rührkuchen mit Joghurt

  1 comment for “Stachelbeeren-Joghurt-Kuchen mit Erdbeeren

  1. 3. Mai 2016 at 14:57

    Mjammi, das klingt megalecker und gar nicht so kompliziert, da können auch die (größeren) Kids mithelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du weiterlesen möchtest, akzeptiere bitte die süßen Kekse... mehr davon...

Dieser Blog läuft nur mit ausreichend Keksen! Wir lieben die doch alle oder? Die Einstellung dafür ist automatisch auf akzeptieren gesetzt.

Weg damit!