Die Sprüche der Kinder, wir lieben sie !

Wir kennen sie alle, die Sprüche der Kinder, die uns manchmal ganz schön zum Lachen bringen. Unerwartet haut das eigene Kind einen Satz raus, mit dem man so gar nicht gerechnet hat und wundert sich woher das Kind solch einen Spruch hat. Amüsieren müssen wir uns alle.

Manchmal sind es aber auch kurze Dialoge die uns schmunzeln lassen oder es sind total liebevolle Sätze, die unser Herz im Dreieck springen lassen. Schade das wir sie vergessen und sie nicht in Erinnerung behalten. Am liebsten möchte man sie notieren und man könnte wahrscheinlich ein ganzes Buch damit füllen.

Ich möchte euch eine Seite vorstellen, die es möglich macht, die Sprüche und Weisheiten der Kinder festzuhalten und sie mit anderen amüsierten Eltern zu teilen. Ich finde die Idee sehr nett und musste selbst schon sehr lachen, als ich die Notizen der anderen Eltern gelesen habe…

Kindersprüche sind zu gut, um in Vergessenheit zu geraten

Amüsiert ihr euch auch fast täglich über eure kleinen Sprücheklopfer? Habt ihr die kreativen Sprüche dann aber doch nach ein paar Tagen vergessen? Und ärgert euch im Nachgang, die lustigen Kindersprüche nicht festgehalten und mit euren Liebsten geteilt zu haben?

Uns ging es genauso. Die Fotos unserer beiden Jungs (2 und 4 Jahre) sammelten wir und stellen sie Omas, Opas und anderen Verwandten auf Online-Fotoalbum-Seiten zur Verfügung. Genau das gleiche wünschten wir uns für Kindersprüche. Eine Webseite, die das Sammeln und Teilen von Kindersprüchen erlaubt. Und so kam es, dass wir die Seite www.kindermund.net ins Netz stellten.

Mit dieser Seite möchten wir unsere und eure Kindersprüche sammeln. Die eingetragenen Sprüche werden (anonym) in der Zuordnung zu eurem Kind festgehalten. Ihr könnt jederzeit eure Beiträge einsehen und Euch später für die Familienbibliothek ein Buch mit den Sprüchen eurer Kinder zuschicken lassen. Spätestens zur Hochzeit eurer Kleinen freut ihr euch sicher über die notierten Sprüche. Und die modernen Omas und Opas können online und in Echtzeit die Sprüche eurer Kinder verfolgen.

Es ist immer wieder lehrreich und sehr amüsant, wie unsere Kinder die Welt entdecken und was sie dabei ungeschönt von sich geben. Es wäre wirklich schade diese Kindersprüche nicht in Erinnerung zu behalten. Hier eine kleine Auswahl lustiger Sprüche von unserer Seite. Ganz im Sinne von „Kindermund tut Wahrheit kund“:

Oma ist bei uns zu Besuch. Unser Sohnemann (3) schaut ihr ins Gesicht und fragt: „Oma, warum hast Du Streifen auf der Stirn?“

„Wir sitzen in der S-Bahn und mein Sohn (4) erzählt mir, dass er Hunger hat und gerne in den Speisewagen gehen möchte. Als ich im erkläre, dass es in diesem Zug keinen Speisewagen gibt, fragt er ganz verdutzt: „Hä, und wieso heißt das dann S-Bahn?“

Mein Sohn (4) ist auf dem Klo beim großen Geschäft. Ich drängele etwas: „Beeilung… die Mama muss auch mal aufs Klo.“ Sohnemann: „Musst Du auch Kacka? Dann geht’s jetzt aber um die Wurst!“

Maxi! Wann wirst Du 4? Max: „Wenn ich mit 3 fertig bin.“ 🙂

Du bist herzlich eingeladen auf www.kindermund.net Deine Kindersprüche zu sammeln und dich über Sprüche anderer zu freuen. Alles kostenlos und ohne Registrierung.

Wollt auch ihr die Erinnerungen aufbewahren, dann schaut doch mal vorbei auf kindermund.net

Ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei…

Eure Nina

Bildquelle Beitragsbild : pixabay.com / brankin62

Textquelle: kindermund.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.