DIY Kostüme für die Kids – die schönsten aus dem Netz

Seid ihr schon mit dem Fasching durch? Wir noch nicht denn bei uns wird erst am 11. Februar gefeiert. Ich habe ja eigentlich noch ein Kostüm für den Mini im Schrank hängen. Das vom letzten Jahr ist es um genau zu sein. Man könnte dieses locker nochmal anziehen denn vor einem Jahr hat er es noch nicht so richtig verstanden und es war damals sogar noch etwas zu groß. Also eigentlich ja alles ganz easy für mich, wenn mich da nicht so mein Ehrgeiz packen würde. Ich bin jetzt nicht eine von der Sorte Mom, die mit ihren  Kostümen der Kinder sich gegenseitig battlen. Nee, wirklich nicht. Mir ist es ziemlich egal was die anderen Kinder an diesem Tag tragen. Mir ist vor allem wichtig was der Mini möchte und so löcherte ich ihn bereits vor ein paar Wochen. Natürlich kann sich so ein Kind auch nicht entscheiden und so habe ich jetzt schon 3 oder sogar 4 verschiedene Wünsche gehört. Drauf habe ich beschlossen einfach ein Kostüm selbst zusammen zu nähen. Ich entschied mich für sein Lieblingskuscheltier, eine Giraffe! Ich wollte das richtig DIY machen und habe in der gleichen Farbe Oberteil, Hose und Mütze besorgt. Ich wollte ganz einfach mit braunem und orangem Filz die Flicken herstellen und darauf nähen. Tja nur bin ich wirklich nicht die beste Näherin und mit einer Nähmaschine kann ich auch nicht wirklich. Textilkleber war also mein nächster Gedanke. Gedacht, getan und so kamen meine Bestellungen wenige Tage später an. Schon beim Auspacken war ich enttäuscht. Die Mütze war einfach zu dick um daraus eine ordentliche Kostümbedeckung zu machen und die Farbe der anderen Sachen passten nicht wirklich richtig zu meinen Vorstellungen. Ich habe mich also entschlossen ein fertiges Kostüm zu kaufen um meinem Kind einfach mal die Blöße zu ersparen. Mein Wille war ja da aber meine Einsicht zum Glück auch. Und ja ich gebe es zu, ich bin ein wenig enttäuscht von mir selbst. Ich wollte ein selbst gemachtes Kostüm um mir etwas zu beweisen. Ja und nun bin ich um eine Erfahrung schlauer und weiß jetzt umso mehr, dass ich an der DIY-Front einfach nix tauge!

Es muss also jetzt noch schnell ein Kostüm her und beim Mini steht ein Löwe ganz hoch im Kurs. Ich hab mich mal etwas bei Dawanda umgeschaut und auch schon ein paar Modelle gefunden die uns gefallen könnten. Immerhin sind viele Kostüme aus diesem Shop ja auch per Hand gemacht, also auch DIY! Vielleicht sucht ja gerade die ein oder andere Mom auch noch last-minute nach einem Kostüm. Ich jedenfalls mag die Modelle von Dawanda sehr, denn die meisten sind ja wirklich per Hand gemacht und sehen sehr liebevoll genäht aus. Ich hätte also auch noch eine Chance auf eine kleine Notlüge in der Kita, sobald gefragt wird woher ich das Kostüm habe…

DIY KOSTÜME AUS DEM NETZLöwenkostüm

DIY KOSTÜME AUS DEM NETZEinhornkostüm

DIY KOSTÜME AUS DEM NETZIgelkostüm

DIY KOSTÜME AUS DEM NETZ Drachenkostüm 

Quelle aller Bilder: dawanda.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du weiterlesen möchtest, akzeptiere bitte die süßen Kekse... mehr davon...

Dieser Blog läuft nur mit ausreichend Keksen! Wir lieben die doch alle oder? Die Einstellung dafür ist automatisch auf akzeptieren gesetzt.

Weg damit!