Frisch auf den Tisch…#Interior

Da ist er, der Januar! Alles auf null, alles frisch und neu. Naja, nicht alles…

Wir fangen das neue Jahr an und sind eigentlich so schnell, wie wir unseren Urlaub gestartet haben, wieder drin im Familienalltag. Die ersten paar Tage at work hat man noch viel Kraft und Reserven doch die brauchen sich schneller auf als uns lieb ist. Und dann fällt uns plötzlich auf, dass ja doch nicht alles neu und schön und frisch und so ist. Es ist wie immer und irgendwie hat man mehr erwartet vom Jahresbeginn. Man möchte diese gewisse Frische die ein Jahreswechsel so mit sich bringt, eigentlich ja immer spüren. Es motiviert eben! Doch wie dieses Gefühl bloß nach Hause oder ins Büro holen? Ich hab da was für euch. Ich hab unsere Bude etwas aufgefrischt mit ein paar netten Deko-Must-Haves und diese habe ich auch noch im Sale ergattert. Es ist zwar nicht viel aber es verleiht der Küche und dem Wohnzimmer eine gewisse Neuheit. Falls das nicht reicht und mir nach ein paar Tagen alles wieder zu gewohnt ist, werde ich wohl die Farbeimer aus dem Keller holen müssen und auch noch die Wände streichen müssen. Oder ich räume einfach mal etwas die Bude um. Wir Frauen machen das doch ohnehin gern. Nur gut das unsere aktuelle Wohnung zu klein ist um großartig die Möbel zu rücken, denn sonst hätte ich schon längst Unfug angestellt. Wem das alles zu aufwendig ist und trotzdem auf der Suche nach ein paar kleinen neuen Dingen ist, hier sind ein paar Inspirationen…. Und wenn ihr Glück habt, sind diese vielleicht immer noch im Sale erhältlich…

Einrichtungsideen gold und schick Einrichtungsideen gold und schick Einrichtungsideen gold und schick Einrichtungsideen gold und schick Einrichtungsideen gold und schick Einrichtungsideen gold und schick

hier gehts zu den Deko-Artikeln im Sale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.