Valentinstag!

Valentinstagsideen

Bald ist Valentinstag und ich überlege wie jedes Jahr mit welcher Idee ich meinem Liebsten denn eine Überraschung machen kann. Von Herzen soll es kommen, das ist ja klar! Wenn man aber nun schon seit fast 10 Jahren gemeinsam das Leben bestreitet, gehen einem leider irgendwann die Ideen aus. Ich sitze also nun wieder da und zerbreche mir den Kopf. Was individuelles und originelles muss her. Was romantisches vielleicht, obwohl der Göttergatte nicht so viel für Romantik übrig hat…
Die letzten Jahre haben wir es immer bei einem guten Essen belassen und ja, das ist total un-originell! Auch wenn man mittlerweile nicht nur mehr ein Paar, sondern auch Eltern ist, sollte man doch immer etwas für die Beziehung tun. Deshalb wird dieses Jahr das Dinner in unserem Lieblingsrestaurant wohl ausfallen müssen, um Platz für neue individuelle Ideen zu schaffen. Ha!

Ich selbst bin da eigentlich ziemlich unkompliziert. Ich freue mich auch über einen schönen Strauß Rosen oder so. Das ist zwar ziemlich ausgeleiert aber es ist ein Klassiker und hat meiner Meinung nach Stil! Welche Frau freut sich nicht über wunderschöne Blumen… Mein Männlein ist leider etwas komplizierter und deshalb muss ich mir wirklich den Kopf zerbrechen. Da kann ich nicht mit irgendeinem doofen Teil aus dem Geschenke-Laden kommen. Er tut dann zwar so als würde er sich freuen, aber Frau merkt das natürlich. Und da mir unsere Beziehung eben viel bedeutet, lege ich mich ins Zeug. Was tut man nicht alles für die Liebe…

Gefunden habe ich ein paar individuelle Sachen. Ich finde ja den Kaffeelöffel sehr, sehr süß und außergewöhnlich. An dem geschmackvollen und originellen Bild kam ich auch nicht vorbei und es landete bei mir auf der Merkliste. Ein gemeinsames Liebesschloss kam mir auch in den Sinn, aber dann dachte ich, das ist eher etwas für frisch verliebte… Und wenn alles nichts ist, ist ein gutes ausgewähltes Parfum immer gut und ein Klassiker unter den Liebesgeschenken oder?

Macht ihr euch auch Gedanken zum Valentinstag? Gebt ihr euch Mühe oder seid ihr einfach nur noch Eltern, die nichts mehr vom Valentinstag halten? Immer daran denken: Wir sind alles gute Eltern, aber wir bleiben immer auch ein Paar. In diesem Sinne wünsche ich allen einen wunderschönen baldigen Valentinstag…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn du weiterlesen möchtest, akzeptiere bitte die süßen Kekse... mehr davon...

Dieser Blog läuft nur mit ausreichend Keksen! Wir lieben die doch alle oder? Die Einstellung dafür ist automatisch auf akzeptieren gesetzt.

Weg damit!