Schlagwort: Mom-Blog

Die Einsamkeit des Bloggens…

Rückblick: Es ist ein typischer Montagmorgen und ich mache mir gerade den dritten Kaffee. Ein bisschen Haushalt habe ich im Vorbeigehen schon geschafft und mehr will ich davon auch gar nicht sehen oder wissen, denn ich muss endlich anfangen. Der Kaffee ist durch und ich setzte mich an den Schreibtisch. Der Laptop wird aufgeklappt und ich überlege was ich denn… Read more →

Anhänglichkeit…

Ihr hattet wohl recht damit, dass der Mini auch irgendwann mal etwas anhänglicher wird. Ich hatte damit nun wirklich nicht mehr gerechnet. Ich hatte bereits abgeschlossen mit dem Thema und die etwas unterkühlte Beziehung zwischen meinem Sohn und mir akzeptiert. Es fühlte sich natürlich richtig blöd an und lies mich oft verzweifeln. Viele Tränen habe ich vergossen, denn es ist… Read more →

Hallo, du schönes neues Jahr!

Hach, was war das nur für ein aufregendes Jahr. Es war, um ehrlich zu sein, anstrengend, sehr anstrengend! Ich freue mich deshalb umso mehr auf das kommende neue Jahr. Es liegt viel hinter uns und gerade deshalb liegt in diesem Jahr nicht ganz so viel vor uns! Das Jahr 2015 war für uns sehr voll gepackt mit vielen Höhen und… Read more →

Kommt bei euch der Weihnachtsmann?

Ja kommt er oder kommt er nicht? Wie gestaltet ihr euer Weihnachtsfest? Ganz traditionell oder eher locker, frei von festlichen und eher langweiligen Abläufen? Engagiert ihr jemanden der den gruseligen Weihnachtsmann spielt?  Ja der Weihnachtsmann ist für mich ein wenig gruselig. Darf man das als erwachsene Frau sagen? Ach was solls, ich habe ein wenig Angst vor dem Weihnachtsmann! Eventuell resultiert… Read more →

Beziehungsweise.

Immer in der Vorweihnachtszeit werde ich etwas nachdenklich. Ich denke über meine Familie nach, über den aktuellen Stand der Dinge, über vieles eigentlich. Das Jahr ist mal wieder an einem vorbei gerauscht und man hat fast alle vergangenen Monate mit Arbeit und Stress zugebracht. Am Jahresende machen wir immer einen längeren Urlaub um uns vom vergangen Jahr zu erholen. Es… Read more →

Wann ist man zu jung für ein Kind?

Bin ich eigentlich zu jung für ein Kind? Diese Frage stelle ich mir oft, denn ich fühle mich oft wie ein Außenseiter. Ich weiß gar nicht wann die große Wende kam und beschlossen wurde, dass man erst eine gute Mutter sein kann, wenn man bereits die 30 erreicht hat. Überall wo ich hinschaue sehe ich Mütter mit kleinen Kindern und kann… Read more →

Wenn du weiterlesen möchtest, akzeptiere bitte die süßen Kekse... mehr davon...

Dieser Blog läuft nur mit ausreichend Keksen! Wir lieben die doch alle oder? Die Einstellung dafür ist automatisch auf akzeptieren gesetzt.

Weg damit!